Tibet Eine Reise Auf Den Spuren Von Alexandra David Neel Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Tibet
Author: Klemens Ludwig
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406601987
Pages: 204
Year: 2010
View: 390
Read: 857

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476037053
Pages:
Year:
View: 835
Read: 947

Buchkultur
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1995
View: 1155
Read: 1212

Tibetische Erziehung im Wandel
Author: Gudrun John
Publisher:
ISBN:
Pages: 501
Year: 2001
View: 236
Read: 648

Theologie und Aufklärung.
Author: Hans-Joachim Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476000915
Pages: 2364
Year: 1966
View: 297
Read: 516

Die EVA-Herausforderung
Author:
Publisher: schreibmitmir
ISBN: 3905793008
Pages:
Year: 2007
View: 1304
Read: 1157
Portraits von zehn starken Frauen Von der "neuen Weiblichkeit" war letzen Herbst hinlänglich die Rede, von verlorenem Glück und verlorener Weiblichkeit, von frustrierten Karrierefrauen und alleingelassenen Kindern - und vom verborgenen Wunsch der meisten Frauen, wieder zurück an den Herd zu dürfen, wo sie ihre wahre Bestimmung finden würden ... Die Eva-Herausforderung - Portraits von zehn starken Frauen - zeigt Frauen, die keine Erfüllung in Sisyphus-Arbeiten fanden und sich weigerten, den ihnen von Männern zugedachten Platz in der Gesellschaft einzunehmen. Keine klassischen Karrierefrauen, sondern Frauen mit einem Hang zum Ungewöhnlichen werden portraitiert - Abenteuerinnen, spirituelle Sucherinnen, Künstlerinnen und mehr. Eben Frauen, die zur Überraschung der Lesenden, auch Pioniertaten vollbrachten, von denen heute kaum noch jemand weiss - oder wussten Sie, dass an der Gründung des Staates Irak eine Frau massgeblich mitbeteiligt war? Die Autorin: A.A. Troyer Jelidi.
Pionierinnen der Ethnologie
Author: Waltraud Kokot
Publisher:
ISBN:
Pages: 159
Year: 2002
View: 566
Read: 1073

Pogrom
Author: George Monbiot
Publisher:
ISBN: 392752770X
Pages: 272
Year: 1997
View: 1311
Read: 187

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel
Author: Marcel Reich-Ranicki
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1991-01
View: 477
Read: 814

Die fünf Schwestern des langen Lebens
Author: Elke Amberg
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492977898
Pages: 288
Year: 2018-01-12
View: 1061
Read: 908
Zu Fuß und im Jeep, mit Rucksack und Trekkingausrüstung reisen Elke Amberg und ihre Lebensgefährtin durch West-Tibet. Sie entdecken den höchsten Berg der Welt neu, der nicht nur Ziel Tausender Bergsteiger, sondern auch Sitz der Göttin Qomolangma, der Mutter des Universums, ist. Sie lernen die uralte Bön-Religion mit ihren See- und Berggöttinnen kennen und überqueren mit Pilgerinnen und Pilgern den 5600 Meter hohen Pass am heiligen Berg Kailash. Dabei gelangen sie in einst matriarchalisch geprägte Gegenden, in denen Frauen heute noch in der Brüderehe leben. Und sie folgen den Spuren der Französin Alexandra David-Néel, die 1925 als erste Europäerin die verbotene Stadt Lhasa betrat. Ein einfühlsam und lebendig geschilderter Abenteuertrip zu den starken Frauen auf dem Dach der Welt.
Buch und Bibliothek
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1995
View: 856
Read: 384

Samuel Zuder: Face to Faith - Mount Kailash - Tibet
Author: Samuel Zuder
Publisher: Hatje Cantz Publishers
ISBN: 377574150X
Pages: 192
Year: 2016-09-27
View: 725
Read: 1208
In 2012, Samuel Zuder (born 1965) set out to photograph one of the most sacred places in the world. According to legend, the 12th-century yogi Milarepa was the only one to have scaled it, although thousands of pilgrims have circumambulated it: Mount Kailash, in the middle of the rocky desert of Tibet's Changthang plateau, known as the "Jewel of Snow" due to its unusually symmetrical form. Venerated by four religions--Hinduism, Buddhism, Jainism and B�n--the site is positively magnetic, promising happiness and enlightenment. With a large-format analogue camera, over a period of several weeks, Zuder accompanied pilgrims on their approximately 33-mile-long pilgrimage around Mount Kailash, which they regard as the origin of the world. Zuder captured the silent grandeur of the site, reflected not only in his striking photographs of the landscape, but also in the faces of the people traveling this path.
Im Herzen des Himalaya
Author: Alexandra David-Néel
Publisher: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
ISBN: 3843805245
Pages: 176
Year: 2015-12-14
View: 693
Read: 811
Auf Einladung des Maharadschas von Katmandu reiste Alexandra David-Nιel im Winter 1912/1913 nach Nepal, ein fόr Europδer damals noch verbotenes Land. Eine "nόtzliche Einfόhrung" wollte sie anschlieίend schreiben, die politische Bestandsaufnahme eines Landes, das sich zwischen Tradition und Modernitδt neu definieren musste - einer "Modernitδt", wie die unter britischem Protektorat stehenden Nachbarlδnder Indien und Tibet sie bereits zeigten. Und einer "Tradition", wie sie sich im abgeschiedenen Nepal noch lange hielt. Witwenverbrennung, politische Klassen und Kasten, urtόmliche Opferrituale - die aufgeklδrte Journalistin wirft einen kritischen Blick auf diese Gesellschaft. Aber ihr Bericht aus dem Herzen des Himalaya ist weit mehr als eine politische Bestandsaufnahme: es ist die faszinierende Geschichte einer Buddhistin, die, auf der Suche nach dem Geburtsort Siddharthas, in den duftenden Gδrten von Lumbini wandelt, auf Buddhas Spuren heilige Stδtten und verbotene Tempel aufsucht, die "Lόfte des gφttlichen Himalaya" lieben lernt, dem Geheimnis einer blauleuchtenden Lotosblόte nachspόrt, und mit Hilfe ihrer buddhistischen Weisheit und Meditation todesmutig einen menschenfressenden Tiger zδhmt. "Im Herzen des Himalaya" berichtet von Reisen in eine mystische, religiφse Welt und ist ein brillanter Fόhrer durch die vielschichtige religiφse Kultur eines Landes, das auch noch heute voller Zauber, Wunder und Geheimnisse steckt. Spannend und fesselnd bis zur letzten Seite.
My Journey to Lhasa
Author: Alexandra David-Neel
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0060596554
Pages: 376
Year: 2005-08-23
View: 742
Read: 859
An exemplary travelogue of danger and achievement by the Frenchwoman Madame Alexandra David–Neel of her 1923 expedition to Tibet, the fifth in her series of Asian travels, and her personal recounting of her journey to Lhasa, Tibet's forbidden city. In order to penetrate Tibet and reach Lhasa, she used her fluency of Tibetan dialects and culture, disguised herself as a beggar with yak hair extensions and inked skin and tackled some of the roughest terrain and climate in the World. With the help of her young companion, Yongden, she willingly suffered the primitive travel conditions, frequent outbreaks of disease, the ever–present danger of border control and the military to reach her goal. The determination and sheer physical fortitude it took for this woman, delicately reared in Paris and Brussels, is inspiration for men and women alike. David–Neel is famous for being the first Western woman to have been received by any Dalai Lama and as a passionate scholar and explorer of Asia, hers is one of the most remarkable of all travellersߴales.
Universitas
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1955
View: 1176
Read: 291